Ausbildung


Interessiert dich die schottische Musik? Schlägt dein Herz höher, wenn du irgend wo einen Dudelsack Spieler siehst und hörst? Hast du schon mal daran gedacht, dieses fantastische Instrument zu lernen?
Super! Dann bist du bei uns genau richtig. Wir bringen dir das spielen auf dem schottischen Dudelsack bei.

Hier haben wir ein paar Informationen zusammengestellt, damit du einen kleinen Überblick hast.

 

Das solltest du mitbringen:

Zeit: Der schottische Dudelsack ist ein zeitintensives Instrument. Für den Anfang sollten 30 Minuten täglich für das Üben eingeplant werden.

Geduld: Aller Anfang ist schwer. Du wirst schnell merken, die Grundtechnik benötigt viel Fleiss und Geduld.

Dranbleiben: Die Pipe ist ein Instrument, welches nie ausgelernt ist. Es gibt immer wieder Techniken zu verfeinern und neue Tunes zu lernen.

Das sieht alles nach viel Arbeit aus, aber aus persönlicher Erfahrung können wir sagen: Es lohnt sich. Je besser du wirst, und je mehr du kannst, um so mehr wirst du Freude an diesem einmaligen Instrument finden.

 

Das wird benötigt:

Der Einstieg ist simpel, es wird lediglich eine sogenannte Practice Chanter (Übungsflöte) benötigt. Theorie und Noten erhaltet ihr von uns.
Die Chanter können wir auf Wunsch auch besorgen. Die Kosten belaufen sich auf 50.- bis 100.- je nach Modell.
Im ersten Jahr wird dann nur auf dieser Chanter geübt. Je nach Fortschritt kann dann nach ca. einem Jahr die Bagpipe angeschafft werden.

 

Das bringen wir dir bei:

  • Fingertechnik
  • Melodie und Rhythmus
  • Zusammenspiel in der Band
  • Lieder auswendig spielen
  • Umgang mit der Bagpipe
  • Wartung und Unterhalt des Instruments

 

Unterricht und Kosten:

Die Grundausbildung findet unabhängig von der Band statt. Je nach Level des Schülers wird
Einzel- oder Gruppenunterricht angeboten. Die Kursdaten werden zwischen Lehrer und Schüler kommuniziert.
Die Kosten belaufen sich auf Fr. 30.- pro Übungsstunde. Die Unterrichtszeit dauert ungefähr 45 – 60 Minuten.
Sämtliche Unterlagen wie Übungen, Theorie und Musiknoten sind im Preis inbegriffen.

 

Ausbildner:

Für die Ausbildung ist Björn Williner verantwortlich, welcher zugleich der Pipemajor der Band ist.

Hast du noch weitere Fragen, oder willst du direkt loslegen? Dann melde dich bei uns. Zum Kontakt